Linkes Untermenü

Home > News & Community > Blog > Schon g‘hört? > YOGA - Teil 6

 

YOGA - Finde Deine innere Mitte!

Donnerstag, 10. März 2016 | Schon g‘hört?

Für den Start in den Frühling haben wir für dich eine Partner Yoga Kobra.

An manchen Tagen kann man den Frühling wahrlich schon riechen. Und wie könnte man besser in die neue Jahreszeit starten als entgiftet und entspannt!?

Diesmal zeigen euch Denise und Stefan von www.loveyoga.at eine Schritt für Schritt Anleitung für eine super entspannende Übung zu zweit, gekrönt am allerbesten danach mit einem wohltuenden Entspannungskräuterbad!

Unsere Position ist die passive Kobra aus dem Nuad Thai. Maximale Unterstützung, herrliche Öffnung in der Vorderseite und pure Entspannung. Sie öffnet unser Herz, vitalisiert die Wirbelsäule und lässt die Energie in unserem Körper wieder fließen. Diese aktivierende Rückbeuge, welche die Rückenmuskulatur aufbaut, lässt uns wunderbar entspannen. 

Und so geht’s:

  • Denise liegt am Bauch, gerne auch mit einer weichen Decke unterm Körper. Ihre Füße sind mattenweit, also ca. 60 cm weit auseinander.
  • Stefan setzt sich zwischen Denise’s Beine, und platziert seine Knie genau unter ihren Sitzknochen in die Mitte der Oberschenkel. Seine Zehen stützen Stefan. Diese Position soll unbedingt angenehm sein.
  • Unser Tipp: Sollte diese Position für den unteren unangenehm sein – probier’ doch die Knie noch weiter zu den Sitzknochen zu bringen!

 

  • Stefan greift nach Denise’s Handgelenken. Achtet darauf, euch beide an den Gelenken zu umklammern, um eine sichere Handhaltung zu haben.

 

  • Um den Rücken zu schützen, spannt den Denise den Bauch an und zieht den Bauchnabel Richtung Wirbelsäule. Das Zentrum ist aktiv und somit geschützt.

 

  • Mit dem gemeinsamen Einatmen lehnt sich Stefan mit geradem Rücken zurück, zieht Denise sanft nach oben. Ausatmen, verweilt kurz. Einatmen, behutsam weiter ziehen. Die Arme sind durchgestreckt. 
  • Wichtig: nur langsam und vorsichtig soweit anheben, wie es sich gut anfühlt. In so einer intensiven Rückbeuge nichts erzwingen. Weniger ist mehr! Für Denise ist es jetzt wichtig, ihren Fokus nach innen zu richten. Wo hältst du Spannung, wo kannst du noch mehr entspannen?

Zum Rauskommen aus dieser Position mit dem gemeinsamen Ausatmen sanft und vorsichtig Denise ablegen. Kurz in der Haltung des Kindes den unteren Rücken entlasten.

Danach genießt ein fein duftendes Bad aus wohltuenden und sorgfältig ausgewählten Kräutern wie Zitronenmelisse, Lavendel und Ylang Ylan und Meersalz. Perfekt geeignet, um sich nach unserer Partner Yoga Kobra noch tiefer zu entspannen.

Genießt diese Nuad Thai Übung!
Denise & Stefan


Gratis Produktprobe
zu jeder Bestellung
Versandkostenfrei ab € 30,-
in Österreich & Deutschland
Sicheres Bezahlen