Linkes Untermenü

Home > Unternehmen & unsere Bauern > Unsere Bauern > Fensterl'n beim Bauern

Fensterl'n beim Bauern

Werfen Sie mit uns einen Blick durch die Fenster der Höfe unserer SONNENTOR Bauern. Begleiten Sie sie im Jahres-Kreislauf der Natur und lernen Sie dabei diese erdverbundenen Idealisten kennen.

Die Genießerin mit Herz für Natur & Tier

Die Liebe zur Natur und den Tieren hat sich schon als kleines Kind herauskristallisiert.

Der Vielseitige mit der grünen Seele

Der 43 jährige Peter hat einiges zu bieten: neben seiner Begeisterung für SONNENTOR  bringt er jede Menge spannender Geschichten und viel Erfahrung mit.

SONNENTOR Anbaubesprechung 2012

Rund hundert interessierte Bio-Bauern fanden sich am 1. März wieder zur traditionellen Anbaubesprechung bei SONNENTOR in Sprögnitz ein, um frühzeitig in die Anbauplanung für das Jahr 2012 zu gehen.

Hannes besucht Bio-Kaffeebauern in Nicaragua

 Begleiten Sie Hannes und Joschi auf ihrer Reise nach Nicaragua, die sie durch Regenwälder, vorbei an aktiven Vulkanen hin zu sonnigen Bio-Bauern Familien führt.

Komm und sei dabei, nütze deine Chance zum Landluft schnuppern!

Mit unserem sonnigen Projekt: "Landluft schnuppern" bekommen jetzt alle Natur-Fans und Bio-Freaks die große Chance, eine Sommerwoche beim SONNENTOR Bio-Kräuterbauern zu verbringen.

"Spice Tour" in Ostafrika:
Auf den Spuren von Dr. Livingstone...

Hannes & Joschi haben sich letzte Woche aufgemacht ins Land der Gewürze - nach Tansania mit dem Kilimanjaro und der Sagen umwobenen Gewürzinsel Sansibar. 

Zeit zum "Aufbereiten"

Neben der Warenübernahme sind in der Halle „Drunter & Drüber“ auch Alfred, Andi & Erich zuhause, die Spezialisten wenn es darum geht Rohware aufzubereiten – frei nach den Gebrüdern Grimm: die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfen ;-)  

„Drunter & Drüber" geht’s
in der Warenübernahme

Ja, ja, euch ist es vermutlich schon aufgefallen, dass es in letzter Zeit etwas ruhig war rund um unsere Fenster’ln-Rubrik ;-)
Das soll aber nicht heißen, dass derzeit wenig zu tun ist – nein, nein, im Gegenteil: Der Herbst ist besonders bei uns im Haus eine sehr umtriebige Zeit, in der es nicht nur in der Halle „Drunter & Drüber“ geht – nomen est (in diesem Fall wirklich) omen. ;-)

In voller Pracht!

Juli: Sommerzeit ist Erntezeit - und zu kaum einer anderen Phase geht es so „gschaftig“ zu wie in der heißesten Zeit des Jahres, wenn die Ergebnisse der letzten Monate eingebracht werden. Jedes Familienmitglied ist gefordert anzupacken.
In den letzten Tagen wurden von Franz & Joschi die Anbauer aus allen 4 Vierteln Niederösterreichs besucht – von Pfefferminze, Kornblumen, Oregano & Anis ist alles dabei.
Genießt die Bilder der schönen Kräuter & Gewürze, die derzeit unsere Felder mit Ihren Blüten verzaubern.

Kundenausflug: "Gfensterl't" bei unseren Bauern!

Wir haben euch exklusiv zum "Fensterl'n" bei unseren Bauern eingeladen. Viele sind gekommen, DANKE! Wie's war und vor allem was wir alles mit euch entdecken durften, gibt's hier ... einfach stöbern, schmunzeln, staunen und uns sagen wie's euch gefallen hat!

Auf Entdeckungsreise im Süden Europas

Wenn man an Albanien denkt, fallen den meisten von uns Armut und ev. die bunten Häuser in Tirana, der Hauptstadt von Albanien, ein. Als wir vor 3 Jahren die Zusammenarbeit gestartet haben, ist es auch vielen bei SONNENTOR so gegangen. Durch unsere Reisen in dieses gar nicht so ferne Land durften wir aber auch die schönen Seiten kennenlernen, zu denen vor allem die Gastfreundschaft & unberührte Natur zählen. Durch unsere Reisen zu unseren südlichsten Anbauern möchten wir euch ein kleines Stück dieses abwechslungsreichen Landes, welches zu 2/3 von Bergland und Hochgebirgsregionen eingenommen ist, näher bringen.

Alles sprießt!

Mai: Brrrr... die "Eisheiligen" haben uns auf sehr eindringliche Weise gezeigt, dass sie nicht umsonst so genannt werden. Während unsereins das lange Wochenende lieber drinnen vor dem heimelig warmen Ofen verbracht hat, wurden die meisten unserer Jungpflänzchen schon „an die frische Luft gesetzt“. Den ersten Härtetest haben sie somit schon überstanden…

Alles erwacht!

April: Geschäftiges Treiben bei den Bauern, alles ergrünt und die Sträucher zeigen noch etwas vorsichtig ihre Blätter.
Das ist das typische Bild, das sich derzeit den Waldviertlern zeigt, wenn man den Blick durch die Landschaft streifen lässt.
Genau die richtige Zeit für unsere Qualitätsexperten Klaus & Sepp die Landwirte & jungen Pflänzchen zu besuchen, um ein erstes Bild über den heurigen Anbau & Qualität zu bekommen.

Der Lauf der Sonne -
ein Leben im Einklang mit der Natur

Kräuteranbau - ursprüngliche Böden, sensibler Umgang und jahrzehntelange Erfahrung der Bauern lassen die Pflanzen zu echten SONNENTOR Kräutern werden.

Von Könnern, Pionieren, Idealisten
und Individualisten - unsere Bauern

Mit Helga Bauer, Kurt Kainz und Oma Zach begann die Freude zu wachsen. Inzwischen gehören mehr als 150 Bauern zur SONNENTOR Familie.