Home > Unternehmen & unsere Bauern > Unsere Bauern > Ursprung > Kosovo - Wildsammlungen

 

Kosovo - Neue Wege für die Menschen

Kosovo SONNENTOR Ursprung

Im Kosovo leben 2 Millionen Einwohner, von denen rund 350 000 im Ausland arbeiten. 60 % der im Land lebenden Menschen sind arbeitslos, viele Existenzen sind von der Landwirtschaft abhängig, Industrie ist kaum vorhanden.

Bio-Landwirtschaft als treibende Kraft
In dem vom Krieg geprägten Land ist die biologische Landwirtschaft somit ein wichtiger Motor, der Arbeitsplätze schafft.

Unser kosovarischer Anbaupartner betreut sowohl ein bio-zertifiziertes Wildsammlungsprojekt als auch Bio-Kräuteranbau vor Ort: Rund 30 Familienbetriebe beliefern SONNENTOR mit Bio-Kräutern. Darüber hinaus bestehen insgesamt fünf bio-zertifizierte Wildsammlungszonen, in denen rund 3430 registrierte Sammler Walderdbeeren, Holunderblüten, Brombeerblätter usw. für SONNENTOR sammeln, die dann zu 40 verschiedenen Stellen gebracht werden, wo die Rohstoffe schonend getrocknet werden.

Hier wachsen für euch: Bärlauch, Basilikum, Brennnessel, Brombeerblätter, Erdbeerblätter, Frauenmantel, Gänseblümchen, Hagebutte, Heidelbeeren, Himbeerblätter, Himbeerstücke, Holunderblüten, Kamille, Käsepappel, Kornblumen, Lindenblüten, Oregano, Pfefferminze, Quendel, Quitte, Salbei, Schafgarbe, Schlüsselblumen, Walderdbeeren