Die Sonne scheint auf der ganzen Welt: Transport und Aufforstung

Unsere lachende Sonne hat ihre Strahlen in mittlerweile 51 Länder auf der ganzen Welt ausgestreckt.

Auf umweltschonenden Transport wird viel Wert gelegt.

Dabei setzen wir auf der ganzen Welt dieselben Grundsätze konsequent um. Für den Transport unserer Produkte nutzen wir LKWs, die leer in ihre Heimat zurückgekehrt wären und schonen so die Umwelt. Aufforstungsprojekte kompensieren die entstehenden Emissionen. Gemeinsam mit unserem Partner Bernhard Schneider schützen wir über 740 ha wertvollen Pinien-Baumbestand. Jeder dieser Pinienbäume bindet pro Jahr 45 Tonnen CO2 und bietet einen Lebensraum für zahlreiche Lebewesen. Flüge versuchen wir so weit wie möglich zu vermeiden. Lässt es sich einmal nicht vermeiden, nutzen wir bei jedem gebuchten Flug die Möglichkeit über die Fluglinie CO2 zu kompensieren.


Kommentieren...

J. Kaya, Dienstag, 16. Dezember 2014, 12:27

Export undTierversuche?

Guten Tag,
vielen Dank für Ihre Antwort. Wenn erfreulicherweise von Ihnen weder Tierversuche in Auftrag gegeben werden noch einzelne Rohstoffe von extern in Tieversuchen erprobt werden, wie steht es dann um den Export in Länder, in denen Tierversuche für sämtliche Konsumprodukte (Lebensmittel,Kosmetik, usw) vorgeschrieben sind?

MfG
J. Kaya

Kommentieren...

SONNENTOR, Dienstag, 16. Dezember 2014, 18:18

Re: Export undTierversuche?

Liebe Kaya, wir liefern derzeit nicht nach China. Kannst du uns bitte noch einen Link oder Informationen zukommen lassen, wo diese Regelung definiert ist? Soweit mir bekannt, werden in manchen Ländern nur Zusatzstoffe getestet und diese sind in unseren Produkten sowieso nicht enthalten. Danke & sonnige Grüße!

J. Kaya, Montag, 15. Dezember 2014, 21:38

Tierversuche?

Guten Tag,
werden für Ihre Produkte / einzelne Produkte Tierversuche gemacht oder in AUftrag gegeben? Wie steht es um sämtliche Rohstoffe?

Exportieren Sie in Länder in denen Tierversuche für alles vorgeschrieben sind, wie z.B. China?

MfG
J. Kaya

Kommentieren...

SONNENTOR, Dienstag, 16. Dezember 2014, 10:47

Re: Tierversuche?

Liebe J.Kaya,
wir stellen keine Produkte her, die an Tieren getestet werden, somit können wir Tierversuche zu 100 % ausschließen. Unsere Rohstoffe beziehen wir von Bio-Bauern und die Produkte werden bei uns oder direkt am Bauernhof abgepackt. Du kannst dir gerne selbst ein Bild machen und uns im Waldviertel besuchen. Nähere Informationen dazu findest du unter www.sonnentor.com/erlebnis. Viele sonnige Grüße!

Alex, Mittwoch, 3. Dezember 2014, 14:15

Salz

Warum kommt dann das Salz aus Punjab und nicht aus Bad Ischl? Denn das Gute liegt doch so nah... Oder der Thymian aus Tunesien?

Kommentieren...

SONNENTOR, Donnerstag, 4. Dezember 2014, 12:22

Salz

Lieber Alex,

danke für deine Frage. Wir haben natürlich auch österreichisches Salz im Angebot: http://www.sonnentor.com/Produkte-Online-Einkaufen/Gewuerze/Salz-Pur-Mischungen/Bergkern-Natursalz-fuer-Salzmuehlen/(search)/0

Das Himalaya Salz hat andere, auch sehr reichhaltige Qualitäten und wird von manchen Kunden bevorzugt. Wir haben für alle etwas dabei!

Zum Thymian: was wir in Österreich produzieren können, nehmen wir natürlich auch als 1. Wahl, gar keine Frage! Es gibt nur noch leider oft nicht genügend Bio-Kräuter-Bauern in Österreich, da die Bedingungen für die Bauern oft noch nicht gut genug sind um vom "konventionellen" (mit Pestiziden und Kunstdünger) Anbau endlich umzusteigen. Wir würden uns sehr darüber freuen, sind laufend auf der Suche und schaffen es auch jedes Jahr, Bauern bei der Umstellung zu unterstützen, z.B haben wir es dieses Jahr geschafft, Bio-Knoblauch und Schwarzkümmel in Österreich anzubauen, ein toller Erfolg! ...jeder Hektar Bio-Fläche der in Österreich dazukommt und von Pestiziden verschont bleibt, ist ein Erfolg!