Linkes Untermenü

Das ABC des Permakulturgartens

4-tägiger Kurs an 2 Terminen zum Thema Gärtnern zur Selbstversorgung im Stadt-, Land- und Gemeinschaftsgarten, auf Fensterbank, Balkon, Terrasse und Gemüseacker.

Du hast Freude an vielfältigen, gesunden und ökologischen Lebensmitteln und möchtest dein eigenes wohlschmeckendes Obst und Gemüse erzeugen? Dieser praxisorientierte Lehrgang begleitet dich durchs Gartenjahr. Er bietet eine Einführung ins Selbstversorgungs-Gärtnern in der Stadt und auf dem Land, ins ganzheitliche Gestalten der Permakultur und in die Möglichkeiten, zukunftsfähig zu leben, zu arbeiten und zu kooperieren.

Der Lehrgang besteht aus drei einzeln buchbaren Kursen (A, B, C), die nicht aufeinander aufbauen. Er beinhaltet Vorträge, Gartenbesuche, praktische Übungen und Workshops.

 

Der Lehrgang bietet den AbsolventInnen eineZusatzqualifikation für pädagogische, soziale und landwirtschaftliche Berufeund schließt mit einem Zertifikat der Permakultur-Akademie im Alpenraum ab. Erumfasst einen Permakultur-Einführungskurs, der zum Permakultur-Grundkursangerechnet wird.

 

Kursinhalte des Kurses A im Einzelnen:

Was ist Permakultur – Geschichte des Gartens und des Gärtnerns – Selbstversorgung aus dem Garten – Permakultur-Gestaltungswerkzeuge – Boden und Humus – Boden pflegen, kompostieren, mulchen – Gemüsebeete - Kräuter-Gemüse-Obst-Getreide-Porträts – Mischkultur und Fruchtfolge – Gartenjahrbuch

 

Praxismöglichkeiten: aussäen, pikieren, kompostieren, Obstbäume pflanzen und schneiden, Beerenobst vermehren, arbeiten mit Saatgut, Gartenelemente bauen, Gartenprodukte verarbeiten, Sensenmähen, Pflanzenstärkungsmittel zubereiten, Gartenplanung, Pflanzenkunde-Praxis, Haus- und Gemeinschaftsgärten kennenlernen, …

 

25 Kursstunden, davon 15h Grundlagenwissen und 10h Praxis

Der Kursteil B findet im Frühjahr 2017 statt. Weitere Infos folgen.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung der PIA. Für dieses Seminar gelten die Stornobedingungen der PIA.

Kursleiterin:
Mag. Sigrid Drage
Frei-Hof Bäuerin, Permakultur-Expertin & Ökologin

Ort: SONNENTOR Frei-Hof Seminarraum, Sprögnitz 29

Kostenbeitrag: € 190,00 für beide Kurstermine am 1. + 2. Oktober und 29. + 30. Oktober | plus einmalig € 45,- für Kursunterlagen | inkl. biologischer-saisonaler-vegetarischer Verpflegung
Telefon: 02875/7256-100

Termine:
Sa 01. Oktober 2016 09:30 - 17:00 Uhr
Sa 29. Oktober 2016 09:30 - 17:00 Uhr
< Januar >
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31